Repertoire

Das Repertoire reicht von barocken Kammerkonzerten über klassische Ouvertüren und Sinfonien bis hin zu romantischen Solokonzerten.

Februar 2020

  • Antonín Dvořák: Cellokonzert, h-Moll op. 104
    Solist: Tim Posner
  • Johann Wenzel Kalliwoda: Symphonie Nr. 5, h-Moll op. 106

September 2019

  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6, F-Dur „Pastorale“, Op.68
  • Volker Grimsehl: Die Geschichte von Don Quijchote, Concertino für Viola, Fagotti und Streicher
    Viola: Kristine Busse, Sprecher: Rudolf Krieger

November 2018

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert op. 64 e-Moll
    Solist: Simon Streuff
  • Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur (D 759)

April 2018

  • Ludwig van Beethoven: Overtüre zum Trauerspiel „Egmont“ op. 84
  • Edward Elgar: Romanze für Fagott und Orchester op. 62 d-Moll
    Solistin: Eva Hartmann
  • Édouard Lalo: Konzert für Violoncello und Orchester d-Moll
    Solistin: Sabine Lauer
  • Franz Schubert: Sinfonie h-Moll D 759, „Die Unvollendete“

August 2017

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Konzert–Ouvertüre Nr. 2 „Die Hebriden“ op. 26
  • Ludwig van Beethoven: Romanze für Violine und Orchester in F-Dur op. 50 und G-Dur op. 40
    Solist: Thorsten Hamann
  • Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 in c-Moll op. 37
    Solistin: Ekaterina Popova

November 2016

  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Flöte und Orchester G-Dur KV 313
    Solistin: Katja Schilter
  • Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4, B-Dur op. 60

Februar 2016

  • Joseph Haydn: Ouvertüre zu Armida
  • Wolfgang Amadeus Mozart: 2. Satz aus dem Konzert für Fagott und Orchester KV 191
    Solistin: Eva Hartmann
  • Ferdinando Carulli: Konzert für Gitarre und Orchester in A-Dur op 8a
    Solist: Thomas Iltgen
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester KV 488
    Solistin: Ekaterina Popova

Juni 2015

Konzert in Kooperation mit dem Gehrdener Kammerorchester
  • Georges Bizet: L’Arlesienne-Suite Nr. 1
  • Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 1 d-Moll op. 15
    Solist: Bernardo Martinez

Juli 2014

  • Joseph Haydn: Ouverture in D-Dur Hob. Ia:4
  • Johann Sebastian Bach: Bearbeitung der Arie „Erbarme dich“ aus der Matthäus-Passion
    Solisten: Simon Streuff, Violine und Lev Kucher, Violoncello
  • Antonio Vivaldi: Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll Nr. 18
    Solist: Lev Kucher
  • Johannes Brahms: Serenade Nr. 1 in D-Dur

November 2013

  • Franz Schubert: Ouvertüre zur Zauberharfe
  • Johannes Brahms: aus der Serenade Nr. 1 in D-Dur op. 11
  • Jules Massenet: Meditation für Violine und Orchester
    Solisten: Simon Streuff, Violine und Linda Frank, Harfe
  • Pablo de Sarasate: Zigeunerweisen op. 20
    Solist: Simon Streuff

Februar 2013

  • Ludwig van Beethoven: Tripelkonzert in C-Dur op. 56
    Solisten: Thorsten Hamann, Violine, Ludwig Döll, Violoncello und Ulrich Roscher, Klavier
  • Ludwig van Beethoven: Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-Moll op. 80
    Solisten: Projektchor, Bernardo Martinez

Juli 2012

  • Johann Christian Bach / Henri Casadesus: Konzert für Viola und Orchester in c-Moll
    Solistin: Maria Pache
  • Carl-Maria von Weber: Andante und Rondo Ungarese für Viola und Orchester op. 35
    Solistin: Maria Pache
  • Franz Schubert: Musik zu Rosamunde

November 2011

Gemeinsames Konzert mit dem Kammerchor Herrenhausen
  • Joseph Haydn: Symphonie Nr. 44 in e-Moll Hob I:44
  • Luigi Cherubini: Requiem in c-Moll

März 2011

  • Joseph Haydn: Symphonie Nr. 44 in e-Moll Hob I:44
  • Fréderic Chopin: Klavierkonzert op. 11 Nr. 1 e-Moll
    Solistin: Johanna Marie Hennig

März 2010

  • Johann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 4
    Solisten: Elke Oetzmann, Robert Fehre, Friederike Altenhöhner
  • Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 53 „L’Imperiale“ Hob I:53
  • Georges Bizet: Torero-Lied aus „Carmen“
    Solisten: Bläserensemble
  • Franz Schubert: Ouvertüre zur Zauberharfe

November 2009

Konzert zum 200. Todestag Joseph Haydn
  • Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 53 „L’Imperiale“ Hob I:53
  • Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester in D-Dur VIIb:2
    Solist: Ludwig Döll

Mai 2009

  • Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 9 Hob I:9
  • Ludwig van Beethoven: Coriolan Ouvertüre op. 62
  • Max Bruch: Violinkonzert g-Moll op. 26
    Solistin: Bettina Rustemeyer

Juni 2008

  • Christoph Willibald Gluck: Ouverture zur Oper Iphigenie in Aulis
  • Joseph Haydn: Divertimento für Bläserquintett B-Dur Hob II:46
  • Joseph Haydn: Konzert für Violoncello und Orchester in D-Dur Hob VIIb:2
    Solist: Ludwig Döll

November 2007

Konzert zum Gedenken an Prof. Werner Heutling an seinem ersten Todestag
  • Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge BWV 1080

Juni 2007

  • Christoph Willibald Gluck: Ouverture zur Oper Iphigenie in Aulis
  • Anton Reicha: Aus dem Bläserquintett Es-Dur op. 88 Nr. 2
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 23 KV 488
    Solistin: Katharina Happel

November 2006

  • Arvo Pärt: Cantus in memory of Benjamin Britten
  • François Couperin / Paul Bazelaire: Pièces en Concert für Violoncello und Streicher
    Solistin: Sabine Lauer
  • Johann Michael Haydn: Concertino für Horn und Orchester
    Solistin: Petra Röpenack
  • Franz Schubert: Aus „Rosamunde“, Entr’act Nr. 2 – Balettmusik Nr. 2